Marion

Kräutergeschenke

 Eine Kräuterwerkstatt für Groß und Klein

teekraeuter

 

 

 

 

 

 

 

 

vorratsglaeser

Nach einer fachkundigen Kräutereinführung durch Marion Weiß ist die Werkstatt eröffnet. An einem großen Arbeitstisch können die Teilnehmer sich aus ca. 20 getrockneten Teepflanzen Ihren eigenen Tee mischen. „Guten Morgen Tee“, „Gute Laune Tee“, „LMAA“-Tee, „Teenager-Tee“ u.v.a. werden in Folientüten abgefüllt, schön verpackt und mit einem Etikett versehen. Das ist Geschenk Nr.1 . Parallel dazu entsteht Geschenk Nr. 2 eine hautfreundliche „Blüten- Salbe“ auf Olivenöl-Bienenwachs-Basis. Im heißen Öl werden Ringelblumen-, Lavendel- und Rosenblüten ausgezogen.

  • Ort:
    • individuell n.V. oder
    • DJH-Urwald-Life-Camp,Kaminzimmer 99826 Lauterbach 
    • Umweltbildungsstation (UBIS) Forscherraum mit Bullerjan 99986 Kammerforst, WP Zollgarten
  • Teilnehmerzahl: max. 20 Personen
  • Termin /Preis: auf Anfrage
  • Themen: Kräuter,-Tee – und Volksheilkunde, Salbenküche
  • Kategorien: Kinder, Geburtstage, Elterntreffen, Frauentreffen, Pädagogische Berufe

Der Nationalpark Hainich

Urig und schön – Der wilde Buchenwald im Westen Thüringens

nationalparkschild

Der abwechslungsreiche Vortrag zum Nationalpark Hainich nimmt mit auf eine Kennlernreise durch den Urwald mitten in Deutschland. Wissenswertes zum UNESCO Welterbegebiet Hainich seinen Tieren und Pflanzen, seine vergangene und jüngste Geschichte ist zu hören. Seit elf Jahren ist Marion Weiß Nationalparkführerin und seit 7 Jahren selbstständige Wanderführerin, viele stimmungsvolle Schnappschütze vom Hainich und seinen verborgenen Plätzen konnte sie in dieser Zeit einfangen. Der Vortrag zeigt chronologisch die Entwicklung des Hainichs vom Truppenübungsplatz zum Weltnaturerbe und läßt teilnehmen an der dynamischen Entwicklung dieses wilden Buchenwaldes im Westen Thüringens.

  • Vortrag: Power-Point 
  • Vortragsort/Termin: nach Wunsch 
  • Dauer:1,5 Std.  Preis: 80,- € – enthält Info-Material
  • Themen: Nationale Naturlandschaften, Nationalparkidee, Flora u. Fauna Buchenwälder, touristische Highlights, Wanderouten

Wilde Früchte in kalter Zeit

Gesund und fruchtig – Schätze für Küche und Hausapotheke

Wilde Früchte in kalter Zeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wilde Früchte in kalter Zeit

 

 

 

 

 

                                      

 

Wenn der Herbst sein Füllhorn ausschüttet, leuchten die wilden Heckenfrüchte und bereichern durch ihr Aroma und Heilkraft ganz maßgeblich unsere Hausapotheke. Heimische Wildfrüchte sind die neuen Stars in der modernen Landhausküche. Essbar, ungenießbar oder giftig für uns Menschen, doch wertvoll für die Vogelwelt, darüber informiert der Vortrag.

  • Vortrag: Power-Point
  • Vortragsort/Termin: n.V.  
  • Dauer: 1,5 Std. 
  • Preis: 80,- € – enthält Demo-Material und Rezepte „Wilde Früchte“
  • Themen: Botanik, Heilkunde, Kulinarik eßbarer Wildfrüchte, giftige Sträucher und ihre Früchte, Geschichten

Baumkronenpfadführung

Auf dem Landungsteg des Hainich

  • Der Baumkronenpfad – Ein imposantes Bauwerk im Blätterdach des UNESCO-Welterbe Hainich und die erste Adresse, um den Urwald mitten in Deutschland kennen zu lernen. 
  • Die Baumkronenpfadführung verbindet auf gelungene und abwechslungsreiche Weise Erholung und Umweltbildung. 
  • Themen: Chronik Pfad, Nationalpark und Welterbe Hainich, deutsche Buchenwälder, Porträts ausgew. Tiere, Pflanzen und Forscher 
  • Dauer: 1 Std. 
  • Termin/Preis: ganzjährig / auf Anfrage 
  • Altersgruppen:  5 – 99 Jahre 
  • Gruppenstärke:  bis max. 25 Personen 
  • Kategorie: Schulklassen, Betriebsausflüge, Klassentreffen, Teammeetings, Familienfeiern, Interessierte 
  • Hinweis: Pfad 500 m barrierefrei – gut für Rollstuhlfahrer geeignet

 

 

 

 

Räucherwerkstatt

Räucherwerkstatt raeucherwerkstatt2

Räuchern ist so alt wie die Menschheit. Es ist das Verglühen von getrockneten, aromatischen Blüten, Blättern, Kräutern, Harzen und Hölzern. Räuchern ist der Ursprung der Duftheilkunde. Räucherkerzen in einem hübschen Räuchermännchen verglimmen, diesen aromatischen Duft möchten wir in der Weihnachtszeit nicht missen.

Aber woher stammt die Tradition des Räucherns?
Zu welchen Anlässen wurde geräuchert? Auch zur Zeit der Rau(ch)nächte wurde mancherlei Kraut verräuchert. Offenes Feuer, Mörser und Räucheruntensilien erwarten Sie in der Do-it-yourself-Werkstatt

  • Ort: individuell n. V.; Turnerbank; Craula Grillplatz Alterstedt
  • WP: Craulaer Kreuz, Barfußwanderweg Alterstedt
  • Teilnehmerzahl:  max. 20 Personen
  • Termin/Preis: auf Anfrage
  • Themen: ABC-Räucherkunde; Herkunft, Tradition, Anwendung, Märchen
  • Kategorien: Interessierte, Schulklassen, Teammeeting, Geburtstage

Ur-Waldführung – Dem Hainich auf der Spur

WaldführungEs gibt keine schönere Welt als die, 
die der Mensch nicht verändert hat.

Reinhold Messner

  • Die Ur-Waldführung „Dem Hainich auf der Spur“ führt Sie in das größte nutzungsfreie Laubwaldgebiet Deutschlands. 2011 wurde der Hainich zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt. Uralte Buchen, bemooste Baumriesen und ein hoher Totholzanteil sind charakteristisch für den Urwald mitten in Deutschland. Es wird Sie begeistern im Wandel der Jahreszeiten die Pflanzen und Tiere des Hainichs aufzu- spüren.
     
  • Auswahl der Routen: 
    Siehe http://www.nationalpark-hainich.de/einsteigen/wanderkarte.html
     
  • Beliebte Routen: 
    Naturpfad Thiemsburg, Weberstedt-Thiemsburg, Märchennaturpfad Feenstieg
     
  • Dauer: 2 Std. oder n. Wunsch
     
  • Termin/Preis: auf Anfrage
     
  • Themen: Geschichte Hainich, Entstehg. NP, Waldwissen, Frühblüher

            

Naturerlebnisführung – Wald und Teamspiele

  • Naturerlebnisführungen im Hianich sind Waldführungen, in denen durch Interaktionen und Teamspiele Naturwissen vermittelt wird. Sie machen persönliche Kompetenzen sichtbar und stärken die Gemeinschaft. Lustige Spielausgänge und verblüffende Gedankenanstöße lassen den Wald für Sie zum Erlebnis werden.
     
  • Auswahl der Routen: Siehe
    http://www.nationalpark-hainich.de/einsteigen/wanderkarte.html
  • Beliebte Routen: Naturpfad Thiemsburg, Weberstedt-Thiemsburg, Märchennaturpfad Feenstieg
  • Dauer: 2 Std. oder n. Wunsch
  • Termin/Preis: auf Anfrage
    Altersgruppen: 5 – 99 Jahre
  • Themen:
    • allgemein
    • Umwelt-u. Waldpädagogik
    • speziell für Firmenteams und Erwachsene – praktische Erlebnispädagogik

 

Wanderleitung – Streckenbegleitung

 Wanderleitung
  • Sie wünschen die Organisation Ihrer Tagestour im Nationalpark Hainich mit Wanderleitung oder eine kurze Streckenbegleitung, gern sind wir Ihr Ansprechpartner vor Ort.
  • Termin/Preis: auf Anfrage
  • Start/Ziel: Wanderparkplätze o. nach Wunsch
  • Kategorie: Wandervereine, Wandergruppen, Betriebsausflüge, Interessierte

 

Waldweihnacht

 

Weihnachten im Walde;  Originalzeichnung von Guido Hammer erschienen 1869 in der „Gartenlaube“ Heft 52

Sich im Wald auf Weihnachten besinnen, das ist wohl die ursprünglichste Art das Schönste aller Feste vorzubereiten.

  • Die Führung Waldweihnacht bringt Sie mit heiteren Spielen, Quiz und Rätseln sowie besinnlichen Märchen und Gedichten rund ums Thema Weihnachten in die richtige Stimmung.
  • Beliebte Routen: Naturpfad Thiemsburg; Weberstedt-Thiemsburg; Craula Otterbühl; Brunstal 
  • Dauer: 2 Std. oder n. Wunsch
  • Termin/Preis: auf Anfrage
  • Altersgruppen: 5 – 99 Jahre
  • Themen: Weihnachtsgebräuche und – traditionen, Bäume und Sträucher der Weihnachtszeit

 

Bärlauch und seine Gesellen

Kräuterwanderung im Frühlingswald

Die Kräuterwanderung – Bärlauch und seine Gesellen

führt in den Nationalpark Hainich. Der Urwald mitten in Deutschland begeistert im Frühling durch seine Blütenteppiche. Alles grünt und blüht in den noch lichten Buchenwäldern.

Jetzt trägt der Bärlauch das Zepter im Wald und verströmt seinen wilden Duft. Kräuterfans erwarten jedes Jahr mit großer Freude den Bärlauch und seine Gesellen.

  • Route: Thiemsburg; Feenstieg; Brunstal
  • Dauer: 2-2,5 Std
  • Termin/Preis: auf Anfrage
  • Themen: Kräuterküche, Heilkunde, Erntewissen,   Anekdoten u. Geschichten, Neuigkeiten
  • Kategorie: Interessierte, Fachpublikum